Startseite/ Klasse - Auto

Klasse - Auto

B

Fahrzeugart

Kraftfahrzeuge (außer AM, A1, A2, A)

  • bis 3500 kg
  • bis 8 Personen außer dem Fahrer

auch mit Anhänger

  • bis 750 kg
  • über 750 kg (dann darf die Kombination 3500 kg nicht überschreiten)

Mindestalter

  • 18 Jahre
  • 17 Jahre
    • beim „Begleiteten Fahren“
    • bei Ausbildung „Berufkraftfahrer“, „Fachkraft im Fahrbetrieb“ oder vergleichbare Berufe

Die begleitende Person bei BF17

  • ist mindestens 30 Jahre alt
  • hat seit mindestens 5 Jahren eine Fahrerlaubnis der Klasse B
  • ist mit nicht mehr als 3 Punkten in Flensburg belastet
  • begleitet nicht, wenn sie 0.25mg/l oder mehr Alkohol in der Atemluft oder 0,5 Promille oder mehr Alkohol im Blut oder eine Alkoholmenge im Körper hat, die zu einer solchen Atem- oder Blutalkoholkonzentration führt
  • steht nicht unter Drogen

Eingeschlossen:

AM/L

Bemerkungen:

Unter 18 Jahren nur Fahrten im Inland bzw. nur Fahrten im Rahmen der Ausbildung.

Ausbildung

Theoretische Mindestausbildung

Theoretischer Unterricht in Doppelstunden zu je 90 Minuten.

Bei Ersterteilung:

  • 12x Grundstoff
  • 2x Klassenspezifischer Zusatzstoff

Bei Erweiterung:

  • 6x Grundstoff
  • 2x Klassenspezifischer Zusatzstoff

Praktische Mindestausbildung

5 ÜLSchulung auf Bundes- oder Landstraßen
4 ABSchulung auf Autobahnen oder auf Kraftfahrstraßen mit Fahrbahnen für eine Richtung, die durch Mittelstreifen oder sonstige bauliche Einrichtungen getrennt sind und mindestens zwei Fahrstreifen je Richtung haben.
4 NFSchulung bei Dämmerung oder Dunkelheit

Ausbildungsfahrzeuge:

Für die Ausbildung stehen ein Volvo S60 R-Design und ein Volvo XC90

B96

Wird nicht angeboten

Fahrzeugart

Fahrzeugkombination aus einem Kraftfahrzeug der Klasse B mit Anhänger über 750 kg (Kombination max. 4250 kg).

Mindestalter

a) 18 Jahre

b) 17 Jahre

  • beim „Begleiteten Fahren“
  • bei Ausbildung „Berufkraftfahrer“, „Fachkraft im Fahrbetrieb“ oder vergleichbare Berufe

Eingeschlossen

AM/L

Vorbesitz einer Fahrerlaubnis

Klasse B erforderlich

Befristung der Führerscheinkarte

15 Jahre

Bemerkungen

Die Schlüsselzahl 96 darf nur zugeteilt werden, wenn der Bewerber bereits die Fahrerlaubnis der Klasse B besitzt.

BE

Fahrzeugart

Fahrzeugkombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehend, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers oder Sattelanhängers 3.500 kg nicht übersteigt.

Mindestalter:

a) 18 Jahre

b) 17 Jahre

  • beim „Begleiteten Fahren“
  • bei Ausbildung „Berufkraftfahrer“, „Fachkraft im Fahrbetrieb“ oder vergleichbare Berufe

Eingeschlossen

AM/L

Vorbesitz einer Fahrerlaubnis

Klasse B erforderlich

Befristung der Führerscheinkarte

15 Jahre

Bemerkungen

Erwerb durch praktische Prüfung.

Ausbildungsfahrzeuge

Für die Ausbildung stehen ein Volvo XC90 und ein Anhänger zur Verfügung.